Im Menüpunkt Mitarbeiter kann ein neuer Mitarbeiter mit einem Klick auf das Plus rechts oben angelegt werden:

Sobald man auf das Plus klickt, öffnet sich ein Dialogfenster, in dem man die Daten zu dem neuen Mitarbeiter einpflegen kann. Die E-Mail Adresse ist notwendig, damit der Mitarbeiter sein Planery Konto aktivieren kann.

Als nächstes muss der Mitarbeiter Standorten und Bereichen zugeteilt werden. Nur in den Bereichen, zu denen er hinzugefügt wurde, kann der Mitarbeiter später in der Dienstplanung eingeteilt werden bzw. nur dort kann sich der Mitarbeiter später über die Zeiterfassung einstempeln.

In dem Reiter Details kann man diverse weitere Daten zu dem Mitarbeiter einpflegen, wie die Adresse, die Telefonnummer, den Geburtstag etc.

Über die Anstellung weist man dem Mitarbeiter ein Zeitmodell zu, worüber er seine zu leistenden Wochenstunden und seinen Urlaubsanspruch erhält.

Zu guter Letzt kann man bei dem Mitarbeiter auch noch Informationen über eine Covid-Impfung hinzufügen.

Man muss nicht alle Informationen sofort eingeben, es besteht später immer noch die Möglichkeit den Mitarbeiter zu bearbeiten.

Klickt man auf Speichern, wird der neue Mitarbeiter erstellt.

Achtung: Um einen neuen Mitarbeiter hinzuzufügen, müssen genügend bezahlte Mitarbeiter-Lizenzen vorhanden sein. Gegebenenfalls müssen die Lizenzen unter Einstellungen > Konto angepasst werden.

War diese Antwort hilfreich für dich?