Anlegen eines neuen Dienstplanes

Ein neuer Dienstplan wird über das blaue Plus auf der rechten oberen Seite angelegt.

In dem Dialog können alle wichtigen Informationen angegeben werden.
Ein Dienstplan kann über folgende Zeiträume angelegt werden:

Woche
Monat
Freier Zeitraum:
Zum Beispiel für ein Wochenende

Direkt unterhalb von der Auswahl kann dann über das Kalender Symbol die Woche, das Monat oder der Zeitraum ausgewählt werden.

Mit einem Klick auf Speichern wird dann der neue Dienstplan angelegt.

Der Dienstplan erscheint dann in der Leiste am oberen Bildschirmrand als Entwurf. Solange er nicht Veröffentlicht wird können Mitarbeiter den Plan noch nicht einsehen.

Kopieren eines Dienstplanes

Wurde bereits ein Dienstplan angelegt und die Pläne sind in den meisten Wochen sehr ähnlich kann der Plan aus der Vorwoche einfach kopiert werden.
Hierfür kann in dem Punkt Dienstplan kopieren folgende Auswahl getroffen werden:

leerer Dienstplan: Der Plan wird leer erstellt
Vorlage: Es werden die Dienste aus einer Vorlage kopiert
vorhandener Dienstplan: Es werden die Dienste aus einem alten Dienstplan kopiert

Nach dem Klick auf vorhandener Dienstplan kann direkt unterhalb de Dienstplan, aus dem kopiert werden soll, ausgewählt werden.

Wird der Schieberegler Eingeteilte Mitarbeiter kopieren aktiviert, werden nicht nur die Dienstzeiten, sondern auch die bereits eingeteilten Mitarbeiter mit übernommen.

Vorlagen verwalten

Es können in Planery einfach Vorlagen angelegt werden um diese für einen neuen Dienstplan zu verwenden. Dies ist unter anderem Praktisch, wenn ein Dienstplan sich zum Beispiel alle zwei Wochen wiederholt. So wird eine Vorlage Gerade KW und eine Vorlage Ungerade KW angelegt. Je nach Woche kann dann diese Vorlage mit eingeteilten Mitarbeitern oder ohne Mitarbeitern herangezogen werden.
In dem jeweiligen Dienstplan können dann noch Änderungen durch Krankenstände und Urlaube gemacht werden, die Vorlage bleibt hingegen immer in ihrem eigentlichen Zustand erhalten
Um eine Vorlage anzulegen muss einfach bei dem Erstellen eines neuen Dienstplanes der Schieberegler Dienstplan als Vorlage speichern aktiviert werden.


War diese Antwort hilfreich für dich?